Bildung und Teilhabe - Lindenschule Sulingen Förderschule

Direkt zum Seiteninhalt
Bildung und Teilhabe

 

Herr Jürgen Eilers ist an unserer Schule für den Bereich „Bildung und Teilhabe“ zuständig.
Seine Aufgabe ist es, Eltern und Schüler über die Fördermöglichkeiten dieses Programms zu informieren
und sie gegebenenfalls bei der Antragsstellung zu unterstützen.
Mittel des Bildungs- und Teilhabepaketes können Schüler in Anspruch nehmen, deren Eltern eine
der folgenden Leistungen beziehen: Sozialgeld, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld, Kinderzuschlag und/oder Wohngeld.
Die Übernahme der folgenden Aufwendungen können beantragt werden: Mittagessen, Lernhilfen, Kosten von Klassenfahrten
und Ausflügen, Schulbedarf und/oder Teilnahme an Kultur, Sport und Freizeit (Zuzahlung 10 € pro Monat).
Die Anträge können die Eltern direkt bei Herrn Eilers erhalten. Seine Sprechzeiten sind freitags jeweils von 08:00 bis 10:00 Uhr.
Bei Bedarf ist er aber jederzeit auch telefonisch unter der Nummer 0151 12670237 zu erreichen.

Lindenschule Sulingen
Förderschule
Edenstraße 39 , 27232 Sulingen

   04271 / 95680

lindenschule-sulingen@schulnet.diepholz.de
Made with WebSite X5
Bürozeiten:
Mo. - Fr.
07:30 - 13:00 Uhr
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt